Skip to main content


 

Jan 27
MillésimeBIO 2020
Mon 10:00 AM - Wed 5:00 PM Parc des Expositions, Montpellier, France
Sunnywines 馃尀馃嵎馃嚜馃嚭


The MillésimeBIO Organic Wine Trade Show in Montpellier France. We're very much looking forward to present our fine wines there again this year. You'll find us in Hall B1 at Stand 87

 

Ab in die Feiertage mit einem guten Glas Zweigelt Capella und dem No Drama Lama. 🥂🌲☃️

Wir wünschen ein frohes Fest und eine erholsame Zeit!

# # # #


 

Dec 24
Frohe Festtage!
Tue 3:00 PM - Tue 12:00 AM Gols
Sunnywines 馃尀馃嵎馃嚜馃嚭
Wir bedanken uns bei Ihnen für ein erfolgreiches Jahr 2019 und wünschen das beste für die Feiertage und das neue Jahr!

Nach Weihnachten legen wir ein paar ruhigere Tage ein. Aber keine Sorge, sollte Ihnen der Wein ausgehen melden Sie sich einfach. Wir bemühen uns Ihnen auch in den Feiertagen auszuhelfen.

Frohe Weihnachten und ein schönes Neues Jahr wünscht,

Ihre Familie Schreiner!

 

Weingarten Roden


An English version of this post can always be found on our Webpage at https://www.sonnenmulde.at

Rebstöcke werden auf Wagen geladen und aus dem Weingarten gebracht

Der letzte Weg im Leben eines Weingartens, die Rodung. Gut gepflegte Weingärten können 30 bis 50 Jahre überdauern. Je älter sie aber werden, desto mehr Pflege brauchen sie aber. Die Erträge sinken und es müssen immer mehr Reben nachgepflanzt werden. Im Lauf von Jahrzehnten verändern sich außerdem auch Rebsorten und selbst Anbaumethoden unterliegen einer ständigen Modernisierung. Irgendwann ist es an der Zeit, zu roden und neu auszupflanzen.


Weinreben zum Trocknen gestapelt

Nachdem die Reben ohnehin gerodet werden, braucht man sie nicht mehr besonders schonend behandeln. Gleich nach der Ernte werden alle Triebe und Blätter abgeschnitten. Danach entfernt man die Unterstützungseinrichtungen. Der alte Draht wird aufgewickelt und als Altmetall entsorgt. Metallsteher sowie Stecken können bei gutem Zustand wieder für eine Neupflanzung verwendet werden. Wegräumen und Lagern muss man sie aber trotzdem, damit man das Feld entsprechend vorbereiten kann. Holzsteher und Stecken kann man nicht weiterverwenden, geschnitten geben sie aber gutes Heizmaterial für den Winter.

Wurzelstöcke werden mit Spezialpflug ausgeackert

Zum Schluss stehen nur noch die Stämme. Die werden am Boden abgeschnitten und ebenfalls als Heizmaterial nach Hause gebracht. Die unter der Erde liegenden Wurzelteile werden ausgeackert und mit einem Wagen aus dem Weingarten gebracht. Daraus kann man zum Beispiel Hackschnitzel machen. Zuletzt wird das Feld tief gepflügt und kann im Winter ausfrieren. Falls notwendig kann man es auch ein, zwei Jahre zur Erholung brachliegen lassen. Die genügsamen Weinreben belasten den Boden aber ohnehin nicht sehr stark, vor allem weil wir immer mit einer artenreichen Gründüngung arbeiten. Wir können daher bereits im Frühling neu pflanzen. Diesmal soll es Zweigelt werden, der sehr gut auf den Standort passt. In ein paar Jahren werden die jungen Zweigelt Reben einen alten Weingarten ersetzen, der dann gerodet werden kann. Und so geht es immer weiter.

#weingarten #roden #auspflanzen #erneuern #zweigelt
This entry was edited (8 months ago)

 
but it does not look like it came from a early 90's video came.
 
It probalby can fit easily on a "cyber"truck's platform too :-)

 

Fediverse: We are family - We are Community - We are Future


(deutsche Version darunter)

----(English Version)----
While I was watching the EU talk "The future internet regulation" I came across the idea that we shouldn't proceed calling the fediverse, federation and ourselves as an "alternative social network" or an alternative to facebook, twitter or other social networks. In german I would call that "tiefstapeln" that can maybe translated as "to be overmodest".

We should be conscious that decentralized systems like the fediverse and federation are the future of the internet. So, when we are talking about us and our communities, we should start talking instead of the alternatives of the internet/social networks / etc about the future of the internet !

With decentralized systems like the fediverse and the federation are, it is possible to create _real_ digital communities. Regardless if they are virtual worldwide or regional local. Start realizing that the fediverse and federation is the start to a future, where community and democracy could go hand in hand.

It's just our mindset. But it is important to understand that this small change in words, how we describe ourselves makes a huge difference. So let's state:

We are family - We are Community - We are Future

----(Deutsche Version)----
Als ich die EU-Vortrag "The future internet regulation" sah, stieß ich auf die Idee, dass wir das Fediverse und die Federation und uns selbst nicht mehr als "alternatives soziales Netzwerk" oder als Alternative zu Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken bezeichnen sollten. Auf Deutsch würde ich das "tiefstapeln" nennen, das vielleicht als "to be overmodest" übersetzt werden kann.

Wir sollten uns bewusst sein, dass dezentrale Systeme wie das Fediverse und die Federation die Zukunft des Internets sind. Wenn wir also über uns und unsere Communities (Gemeinschaft) sprechen, sollten wir anfangen, anstelle von Alternativen des Internets / sozialer Netzwerke / etc. über die Zukunft des Internets zu sprechen!

Mit dezentralen Systemen wie dem Fediverse und der Föderation ist es möglich, _reale_ digitale Communities zu schaffen. Unabhängig davon, ob es sich um virtuell weltweite oder regional lokale Systeme handelt. Beginnt zu begreifen, dass das Fediverse und die Federation der Beginn einer Zukunft ist, in der Communities und Demokratie Hand in Hand gehen können.

Es ist nur unsere Denkweise. Aber es ist wichtig zu verstehen, dass diese kleine Veränderung in Worten, wie wir uns selbst beschreiben, einen sehr großen Unterschied bewirkt. Also lasst uns darüber im Klaren sein:

We are family - We are Community - We are Future

#Fediverse #Federation #Friendica #Mastodon #Pleroma #Hubzilla #Pixelfed #Peertube #Funkwhale #Diaspora #ActivityPub

#WeAreFamily #WeAreCommunity #WeAreFuture


 

Nov 22
WeinWinter München 2019
Fri 12:00 PM - Sat 6:00 PM Praterinsel 3-4, 80538 München
Sunnywines 馃尀馃嵎馃嚜馃嚭
Image/Photo

Unsere Weine in München! Etwas früher als im Vorjahr findet heuer wieder die WeinHerbst München statt, zu der auch wir herzlich einladen. Es ist ein idealer Zeitpunkt um unsere feinen Weine zu probieren, und vielleich schon etwas für die Feiertage auszusuchen.

Alle Infos auf der Webseite des Veranstalters

 

Nov 16
WeinHerbst Berlin 2019
Sat 12:00 PM - Sun 6:00 PM Convention Center MOA, Stephanstr. 41, 10559 Berlin
Sunnywines 馃尀馃嵎馃嚜馃嚭
Image/Photo


Im Herbst noch einmal nach Berlin! Wir freuen heuer noch einmal nach Berlin zu kommen um unsere Weine zu präsentieren. Nützen sie die Gelegenheit, vielleicht ist auch schon das ein oder andere für die Feiertage für Sie dabei.

Weitere Infos auf des der Webseite Veranstalters

 

Nov 8
Golser Martiniloben 2019
Fri 3:00 PM - Sun 6:00 PM Gols, Keller Nummer 56
Sunnywines 馃尀馃嵎馃嚜馃嚭
Image/Photo

Martiniloben mit Tag der offenen Kellertür in Gols. Schon seit vielen Jahren ein Fixpunkt Anfang November. Auch dieses Jahr haben wieder über 80 Betriebe ihren Keller geöffnet und laden zur Verkostung und zur Besichtigung von Ausstellungen ein.

Mehr Infos auf der Webseite des Golser Weinbauvereins
This entry was edited (8 months ago)

 

Oct 31
Weinmesse Basel
Thu 3:00 PM - Sun 9:00 PM Messe Basel, Halle 2, Stand R13
Sunnywines 馃尀馃嵎馃嚜馃嚭
Baseler Weinmesse 2019 - Wir sind von Donnerstag bis Sonntag dabei. Unser Standort ist der Biowinzer-Gemeinschaftsstand R13


 


 

Die Weinlese 2019


An English version of this post can always be found on our Webpage at https://www.sonnenmulde.at



Die Zeit vergeht und alle Arbeit hat ein Ende. Uns kommt es vor als hätten wir gerade erst begonnen, doch schon liegt die 2019er Ernte und damit das Weinjahr hinter uns. Jetzt können wir zum ersten Mal wirklich etwas darüber sagen, wie der Jahrgang ausgefallen ist, und wir sind sehr zufrieden!

Im Vergleich zur letzen Ernte, die überaus reichhaltig war, hatten wir dieses Jahr deutlich weniger Ertrag aber zum Glück immer noch ausreichend. Dafür konnten die sich die Trauben aller Sorten bestens entwickeln und erreichten nicht nur hohe Zuckergehalte, sondern auch ihre volle Aromareife. Das verspricht Gutes für die Jungweine die nun in userem Keller lagern.



Die Ernte der Weißweine ist schon länger vorbei, sie liegen bereits fertig vergoren in unserem Keller. Jetzt setzt sich die Hefe langsam ab und die Jungweine werden von Tag zu Tag klarer. Abgesehen von bestimmten Spezialitäten wie zum Beispiel unserem Pinot Blanc Barrique. Der vergärt in den kleinen, auf dem Foto zu sehenden Holzfässern und die Hefe wird danach noch für einige Monate immer wieder aufgerührt. Das ergibt feine, vollmundige und weiche Hefearomen die eben bei diesem Weintyp besonders vorteilhaft sind.



Rotweine werden meist später geerntet als die Weißen. Die Trauben sind süßer und es entstehen vollere, dunklere Weine mit viel Charakter. Doch auch die Roten sind mittlerweile alle unter Dach, obwohl einige davon noch fröhlich vor sich hin gären. Klassischerweise ist der Cabernet Sauvignon die letzte unserer Rebsorten und so war es auch in diesem Jahr. Frühe Sorten wie St. Laurent, aber auch unser Zweigelt wurden schon länger geerntet. Sie sind mittlerweile abgepresst (siehe Bild) und in Fässer gefüllt.

Im Gegensatz zu jungen Weißweinen ist eine Verkostung von jungen Rotweinen viel schwieriger. Im Moment ist es einfach noch keine Freude sie zu probieren denn sie sind bitter, unharmonisch und sehr hart. Trotzdem freuen wir uns auf einen großartigen Jahrgang, ein wenig reifen muss er halt noch!




 

#Unix knowledge applied to the #wine #harvest.

This Pinot Blanc will be divided into Barrique barrels as soon as it starts fermenting in a day or two. In the meantime it is stored temporarily - sounds perfectly logic! 😁


 

The 2019 Donauriesling is fermenting nicely, as are the other wines of the vintage. Only a few days left until all grapes are picked!

# # # # # #

Bild/Foto

 

Ordentliche Weinlesejause!

#, frischer # und selber gebackenes #. Das gibt ordentlich Energie für die langen Tage und kurzen Nächte bei der #. Und ohne Kaffee geht's natürlich auch nicht 😁!

Bild/Foto

 

Harvested our very first # grapes today - a new resistant # crossbreed. Looking forward to tasting the # for the first time too!

# #

Bild/Foto


 


 

#Zweigelt Fänger sind vorbereitet, die #Herbstmesse #Dornbirn kann losgehen.

Super Wetter und hervorragende Weine am #Burgenland Stand, also nix wie hin!

Bild/Foto

Bild/Foto

 

Sep 7
Weiling-Messe Coesfeld
Sat 10:00 AM - Sun 6:00 PM Weiling GmbH, Erlenweg 134, 48653 Coesfeld, Deutschland
Sunnywines 馃尀馃嵎馃嚜馃嚭
Die große Weiling Hausmesse mit einer unglaublichen Vielfalt an Bioprodukten aus allen Sparten - und natürlich unserern Weinen!

 

Frische Bio # aus dem #. Gerade noch im Weingarten, schon morgen in ausgewählten Filialen von BILLA und Merkur

Bild/FotoBild/FotoBild/Foto
This entry was edited (11 months ago)




 

Nach 10 Monaten im # kommt der kleine Pinot Blanc zu #. Er weiß noch nicht wie ihm geschieht, aber gleich geht's raus aus dem Fass - und morgen schon in die Flasche.

Guten Morgen! AUFSTEHN! 😂

Bild/Foto

 

Ertragsregulierung - Ausd眉nnen


Bild/Foto

The English Version can always be found on our Webpage at https://www.sonnenmulde.at

Ertragsreduktion ist der Schlüssel zur Erzeugung großer Weine. Die wichtigsten Weichenstellungen geschehen schon beim Rebschnitt im Winter. Jetzt, kurz vor der Ernte braucht es noch ein bisschen Feineinstellung. Je nach Rebsorte nimmt diese, Ausdünnen genannte Arbeit, mehr oder weniger Zeit in Anspruch. Aber die Reduktion auf eine Menge die uns schöne, reife Trauben ernten lässt ist worauf es nun ankommt.

Bild/Foto

Die Bilder zeigen Zweigelt Reben vor und nach dem Ausdünnen. Zweigelt profitiert enorm von einer Ertragsreduktion, obwohl das gezeigte Beispiel doch schon ein wenig radikal ist. Aber immerhin handelt es sich hier um die Trauben für unseren Premium Zweigelt Barrique, den Capella. Nur die besten, frei hängenden Trauben bleiben zurück, und pro Trieb auch maximal ein Stück. Das sind die richtigen Voraussetzungen für große, dichte, schwere und herausragende Rotweine, genau so wie wir uns den Capella vorstellen.

Bild/Foto

Ausdünnen ist die letzte Grünarbeit im Weingarten vor der Ernte. Im August reifen die Trauben und wir bereiten uns auf die Weinlese vor. Vielleicht haben wir sogar ein paar Tage frei, vor der anstrengendsten Zeit des Jahres. Im Moment ist es heiß und trocken, die Trauben entwickeln sich und alles sieht gut aus. Schauen wir mal wie 2019 wird!

 

Haha-Funny !!1eleven!

Blonde fills Diesel into electric vehicle 😂

Yeah, well. That is actually me, the trike is in fact electric and the fuel is meant for a water pump. But hey - this was just too tempting 😀


 

Energiewende im Weinbau


Bild/Foto

The English Version can always be found on our Webpage at https://www.sonnenmulde.at !

Wenn wir die drohende Klimakrise verhindern und auch weiterhin große Weine in Gols anbauen wollen, muss sich so einiges tun. Denn auch die Weinproduktion braucht nicht wenig Energie, hauptsächlich als Kraftstoff und Strom. Doch wie jeder Biobetrieb es tun sollte, denken wir viel darüber nach, wie wir unserem Planeten weniger schaden können.

Den meisten Strom verbrauchen wir für die Kühlung im Sommer und während der Ernte. Die Montage einer Photovoltaikanlage versteht sich daher von selbst. Wir können unseren Kühlbedarf so steuern, dass die Anlage läuft während Strom von der Sonne zur Verfügung steht und es gerade am wärmsten ist. Dafür brauchen wir überhaupt keinen Netzstrom! Leider funktioniert das während der Ernte nicht so gut, da wir da auch in der Nacht arbeiten und Strom verbrauchen. Aber für den Anfang ist das schon sehr schön und wir denken schon über zukünftige Speichermöglichkeiten nach!

Bild/Foto

Mobilität und Transport sind ein weiterer wichtiger Punkt. Vermutlich können wir unsere Traktoren nie elektrifizieren. Bisher sind keine Speichermöglichkeiten bekannt, die die notwendige Energie für einen langen Arbeitstag mit über 12 Stunden bereitstellen können. Doch das macht nichts. Traktoren können auch mit Biodiesel betrieben werden. Die Produktion von Biodiesel, auf Flächen die sonst für Nahrungsmittel zur Verfügung stehen, ist durchaus umstritten. Während es ziemlich dumm ist, unsere Nahrungsmittel im Individualverkehr zu verheizen, sieht es beim Einsatz in der Landwirtschaft doch ein wenig anders aus. Hier kann und soll man auf Biodiesel setzen. Und so sind auch unsere Pläne.

Bild/Foto

Autos werden vermutlich schneller elektrisch fahren als sich das viele Menschen vorstellen können. Aber auch Elektroautos verbrauchen viel zuviel Energie wenn man nicht gerade mehrere Personen über längere Strecken transportiert. Um dieses Problem anzugehen haben wir vor kurzem etwas neues angeschafft - den Bio-Weingartenblitz. Er ist klein genug um auch zwischen den Reben zu fahren, kann ganz schön was transportieren und produziert sogar seinen eigenen Solarstrom. Wir finden das ist schwer zu übertreffen und verwenden in viel mehr als gedacht. Nicht nur weil er wirklich umweltfreundlich unterwegs ist, sondern weil das Fahren auch ordentlich Spaß macht!
This entry was edited (1 year ago)


 

Het is niet te warm, dus doen we onze Oostenrijk proeverij op ons aangename terras !!! Iedereen welkom !! #sonnenmulde #oostenrijk #wijnproeverij #kalmthout #levindubache

Tasting in Kalmthout, #Belgium

Bild/Foto

 

Wenn man zu einer Weinpräsentation nach Belgien fliegt und am Flughafen dem Millenium Falcon begegnet 🤣

Bild/Foto

 

Wenn man zu einer Weinpräsentation nach Belgien fliegt und am Flughafen dem Millenium Falcon begegnet 🤣

Bild/Foto
This entry was edited (1 year ago)