Skip to main content


Apr 19
Golser Weinfrühling
Fri 3:00 PM - Sun 11:00 AM In den Golser Weinkellern. Wir sind unter der Nummer 56 im Veranstaltungsplan zu finden.
Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

Einladungs-Badge mit Datum der Veranstaltung

Weinfrühling mit Tag der offenen Kellertür. Vorbei kommen, schauen, probieren, einkaufen. Wir freuen uns schon.

Mehr Informationen wie immer auf der Webseite der Veranstaltung.

Genaue Öffnungszeiten:

Freitag 15:00 h bis 20:00 h
Samstag 13:00 h bis 20:00 h
Am Sonntag von 10:00 h bis 13:00 h Einkaufsmöglichkeit bei den teilnehmenden Betrieben



Wir lassen uns nicht vom Wind verwehen und erledigen Arbeiten im Weingarten, die eigentlich für den Mai(!) vorgesehen wären. Stammaustriebe bei jungen Weinreben entfernen damit die Reben dort wachsen wo sie sollen - nämlich oben. Bei dieser Arbeit gilt: "Bürsten ist besser als Bücken."

Im Anschluss noch ein kurzes Video von der Arbeit. Bei den Weinreben handelt es sich übrigens um Merlot, die wir 2022 gepflanzt haben. Im heurigen dritten Jahr erwarten wir also schon die erste, kleine Ernte.



Die Fährtenleser unter uns werden unschwer erkennen - ein Wildwechsel quer durch die Reihen eines Weingartens. Wir sind da gerne spezifischer, bei uns heißt es einfach Hasensteig. Denn die genannten Löffeltiere sind es, die diese "Autobahn" austreten.

Die Netze um unsere jungen Reben dienen übrigens zum Schutz vor eben diesen Hasen. Im Winter würden sie sonst die Reben durchnagen, im Frühling dann die jungen Triebe abfressen. Ohne die Netze würden junge Weinreben nie den oberen Draht erreichen.

Armin Hanisch reshared this.



Frühlingsarbeiten im Weingarten


Read the English version of this post on our website.

Im Winterhalbjahr ist es ruhiger in unseren Weingärten. Das ist wirklich so, aber eigentlich auch nur im direkten Vergleich zum Sommer. Denn obwohl die Arbeit jetzt nicht so drängt, ist doch immer etwas zu tun. Der Winterschnitt als größter Brocken ist mittlerweile praktisch überall abgeschlossen. Bevor die Reben austreiben gibt es aber noch ein paar wichtige Arbeiten zu erledigen.

Nach dem Schneiden werden zuerst die Reben aus dem Drahtrahmen gezogen und in der Fahrgasse abgelegt damit das Rebholz gehäckselt werden und im Weingarten verbleiben kann. Diese Arbeit könnte man zwar beim Rebschnitt gleich mit machen. Doch das braucht Zeit, die Rebschere stört bei der Arbeit und insgesamt ist es einfacher das in einem separaten Schritt zu erledigen.

Danach verbleibt nur eine einzelne Rebe am Stock, der sogenannte Strecker. Diese Rebe wird nun zum Drahtrahmen hinuntergebogen und daran befestigt, eine Arbeit die bei uns Anhängen heißt. Für die Art der Befestigung gibt es Möglichkeiten wie Sand am Meer. Man kann die Reben mit Bändern anbinden, mit Kunststoff- oder Metallklammern befestigen, mit Draht andrehen und vieles mehr. Wichtig ist allerdings, sie flach und in die richtige Richtung zu formieren. Das geschieht aus folgendem Grund:

Wie alle Pflanzen treiben Weinreben bevorzugt an der Triebspitze aus. Ließe man sie also einfach wachsen, würde der Stamm Jahr für Jahr länger und die Trauben würden irgendwo “In der Gegend” herumhängen. Befestigt man die Reben möglichst flach am Draht, können alle Knsopen gleichmäßig austreiben und es bildet sich eine schöne Laubwand mit Trauben zwischen dem ersten und zweiten Draht, so wie in unserer “Normalkultur” vorgesehen. Bei Hanglagen werden die Strecker dafür sogar immer nach unten gebogen was demselben Ziel dient.

Die Stämme unserer Reben sind an Unterstützungsstäben angebunden. Und weil sie jedes Jahr ein Stückchen dicker werden, ist es immer notwendig einen Teil der dafür verwendeten Bänder zu erneuern damit sie nicht im Stamm einwachsen. Das kann man natürlich das ganze Jahr über machen, aber jetzt ist die beste Zeit dafür, eben weil nicht zehn andere und wichtigere Arbeiten anstehen.

Eine weitere Aufgabe für diese Jahreszeit sind Reperaturarbeiten im Weingarten. Im Lauf des Jahres passiert es immer wieder, dass Steher, Unterstützungsstäbe, Drähte usw. beschädigt werden oder nachgespannt werden müssen. Zum Einen passiert das durch Wind und Wetter, zum Andern erwischt man aber immer wieder auch Teile mit dem Traktor oder einem Arbeitsgerät. Wenn man nicht sehr genau acht gibt, gerät sogar beim Rebschnitt hin und wieder der Draht in die Schere. Mit schlechtem Ausgang für den Draht, denn der ist dann ab.

Das bedeutet also, wir laufen durch alle Weingarten und reparieren was gerade anfällt. Idealerweise merkt man sich schon beim Rebschnitt, wo etwas zu reparieren ist, aber aufmerksam durchlaufen muss man trotzdem. Ein Weingarten soll über mehrere Jahrzehnte bestehen. Ohne ständige Pflege der Reben, aber auch des Unterstützungsrahmens wäre das nicht möglich. Anfallende Reperaturen macht man natürlich das das ganze Jahr über. Aber wie beim Anbinden der Stämme ist jetzt einfach die meiste Zeit dafür.

Nach all dem sind wir bereit für einen neuen Jahrgang. Die Reben treiben normalerweise Anfang bis Mitte April aus, sind also vergleichsweise späte Starter. Dafür wachsen sie dann umso schneller, so dass wir deutlich mehr gefordert sind, die notwendigen Laubarbeiten zeitgerecht zu erledigen. Und aus diesem Blickwinkel stimmt es wirklich. Im Winter ist es tatsächlich ruhiger in unseren Weingärten.

Jetzt sollte es nur noch kälter werden. Bei der aktuellen warmen Witterung könnten die Reben ungewöhnlich früh austreiben was die Gefahr von Spätfrösten bringt. Darauf wiederum können wir gut und gerne verzichten!


Sunnywines 🌞🍷🇪🇺 reshared this.


Was man auf Weinmessen so alles ertragen muss! Geradezu fürchterlich.

Und das ist nur einer von vielen solchen Tischen. Gut dass ich ja mehr zum Arbeiten und Wein _aus_schenken hier bin ;-)

#MillesimeBio #Montpellier #Weinmesse #Verkostung

reshared this




Feb 16
WEINmesse Berlin 2024
Fri 1:00 PM - Sun 6:00 PM Station Berlin, direkt am U-Bahnhof Gleisdreieck
Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

Nach langer Pause kehrt die größte Publikumsweinmesse Deutschlands zurück und das gleich an einen bewährten Ort, der Station Berlin. Das lassen wir uns natürlich nicht entgehen und freuen uns auf eine schöne Messe mit vielen interessierten Besuchern.

Tickets und genauere Infos gibt es auf den Webseiten des Veranstalters.

Armin Hanisch reshared this.



Feb 10
WeinHamburg Frühling 2024
Sat 11:00 AM - Sun 5:00 PM Börsensäle Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg
Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

Wir laden Sie herzlich ein zur WeinHannover Frühling 2024. In der historischen
Hamburger Börse, im Zentrum der Hansestadt präsentieren wir Ihnen unsere besten und neuesten Weinkreationen. Weitere Informationen gibt es wie immer auf der Webseite des Veranstalters.

Logo der WeinHamburg mit Datum der Veranstaltung



Feb 3
WeinHannover 2024
Sat 12:00 PM - Sun 5:00 PM Niedersachsenhalle im Hannover Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover
Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

Wir laden Sie herzlich ein zur WeinHannover Frühling 2024. In der Niedersachsenhalle des HCC in der niedersächsischen Landeshauptstadt präsentieren wir Ihnen unsere besten und neuesten Weinkreationen. Weitere Informationen gibt es wie immer auf der Webseite des Veranstalters.

Logo der WeinHannover mit Datum der Veranstaltung

This entry was edited (5 months ago)


Mar 14
Tiroler Frühjahrsmesse
Thu 10:00 AM - Sun 5:00 PM Messegelände Innsbruck, Halle B - Erdgeschoß
Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

Logo der Innsbrucker Frühjahrsmesse 2024 inklusive Datum

Die 39. Tiroler Frühjahrsmesse findet wieder in Innsbruck statt und wir sind natürlich mit dabei. Wir bringen Interessantes sowie Neues zum Verkosten mit und freuen und schon auf regen Besuch.



Apr 4
SCHAU! Dornbirn
Thu 10:00 AM - Sun 4:00 PM Messegelände Dornbirn, Halle 4 Stand 1
Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

Logo der SCHAU! Frühjahrsmess in Dornbirn

Die SCHAU! 2024. Wie immer sind wir am Burgenlandstand in Halle 4 zu finden.



Jan 29
Millésime BIO 2024
Mon 10:00 AM - Wed 4:00 PM Montpellier Exhibition Centre Route de la Foire 34470 Pérols France
Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

We're looking forward to the 31st Millésime BIO at the End of January. We will be happy to meet you there at Hall B2 | Stand 513.

Opening hours are from 10:00 to 19:00 h on Monday and Tuesday as well as from 09:00 to 17:00 h on Wednesday.



Die gefrorenen Trauben in die Presse gegabelt und gepresst. Nur 8h später ist wieder alles sauber und die #Weinlese2023 endlich vorbei - Weihnachten kann kommen.
Zum Abschluss noch ein letztes #Lesebier, weil in Gols haben wir da ja auch eine sehr gute Versorgung.
#adrimasch #weinausoesterreich #eiswein #icewine


Die Lesemaschine ist fast fertig. Zu Sonnenaufgang sind die Temperaturen am niedrigsten. Punktlandung! Jetzt beginnt die anstrengendere Arbeit im Keller
#eiswein #icewine #Ernte2023 #weinlese #winesfromaustria #weinausoesterreich

Mazzo reshared this.



So sehen gefrorene Trauben aus, Erinnert an einen Slushie, schmeckt auch so ähnlich.

Wir warten noch auf das OK der zuständigen Behörden und auf die Erntemaschine.




Heute Nacht wird es ernst! Wir bereiten uns auf die Eisweinlese vor. Es ist zwar nicht sicher, ob es wirklich kalt genug wird, -7° C müssen es schon sein. Aber heute Nacht ist wahrscheinlich die einzige Möglichkeit, in diesem Jahr Eiswein zu ernten. Und die wollen wir natürlich nicht versäumen!

Also raus in den Weingarten und die Vogelnetze entfernen. Die Stare sind mittlerweile iim Süden und fressen uns die Trauben nicht mehr weg, also was solls. Bei der Ernte gibt es sowieso keinen Sonntag ;-)

Jetzt hängen die Trauben frei und wir warten auf den Frost. Um 21 h sind es schon -3,5° C und fallend. Also früher ins Bett, um 4 h Früh geht es weiter. Rausfahren in den Weingarten, nachsehen ob es kalt genug ist und die Trauben gefroren sind. Falls ja, gehts los - stay tuned wie man so schön sagt!

#weinlese #Weinlese2023 #Bioweingarten #Ernte2023 #Eiswein #icewine #weinausoesterreich #frost #winter

reshared this




Winter. Heute Nacht sollen die Tempersturen erstmals unter 0 Grad fallen, im Keller sind die das schon. Hier ein Wein bei -3 Grad zum Weinstein ausfällen. Der bleibt so im Tank und nicht in der Flasche. Schaut kalt aus, ist es auch :)

#wein #weinstein #frost #reif #winter

in reply to Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

This sounds like the best day to test my new heatpump under pressure. 🥶🔥


Sunnywines 🌞🍷🇪🇺 reshared this.


Weinliefern mit dem e-Auto auf der Langstrecke - Ein Selbstversuch


Seit einem Jahr fahre ich einen elektrischen Transporter, einen eVito mit 90 kWh Batterie. Wirklich viel Erfahrung auf Langstrecken mit mehrmaligem Aufladen habe ich noch nicht. Jetzt will ich es einmal wissen und darum gibts hier einen Bericht darüber, wie oder ob überhaupt ich ankomme. Denn morgen gehts von unserem Weingut in Gols über Bratislava, Brünn, Prag und Dresden nach Berlin. Knapp 750 km und das mit Zuladung, so wie sich das für einen Lieferwagen gehört. Auf dem Bild Auto und Wein:

Das Ziel ist die WEINBerlin Herbst 2023. Der Routenplaner von goingelectric.de rät zu zweimaligem Aufladen. Naja, mit ein paar hundert Kilo Zuladung traue ich dem nicht ganz, also besser 3 Ladestopps vorsehen. Die Karte zeigt meinen Plan. Falls nötig gibt es aber noch eine Menge zusätzlicher Ladepunkte auf der Strecke. Schaun wir mal, das ist ja das Ziel der Übung. Ich bin gespannt, und vielleicht interessiert es ja noch jemanden hier. Darum wird das auch ein Thread - um 6 h Früh gehts los!

#electricvehicle #ev #langstrecke #wein #liefern #weinmesse #berlin #weinherbst

reshared this

in reply to AndiS 🌞🍷🇪🇺

Klar.

Mir ging es auch nur um den Status der Stationen :) dass das Bezahlen eine spannende andere Story ist, war mir klar.

@holgi

in reply to …might work for coffee…

Ah, OK - in dem Fall war das eine Shell Tanke, die auch in der Shell App aktiv angzeigt wurde (mittlerweile nicht mehr). Da waren die Kommerziellen in dem Fall nicht mal bei eigenen Stationen besser ;-)

Bei Goingelectric werden mittlerweile häufig Daten zur Belegung angezeigt. Die sind korrekt. Steht nichts dabei, gibt es halt keine Daten. Sind da Fragezeichen in der Anzeige, bin ich in Zukunft skeptisch. Außerdem glaube ich dass die Shell App da auf die gleichen Daten zurückgreift. So vom Vergleich her.

Da tut sich eh grade einiges und es wird besser.


in reply to Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

Ich seh den post 6x identisch in der timeline, cc @andi falls so schneller gesehen
in reply to chrysn

Aua, Relatica macht bei Lag komische Sachen. Ist nicht zum ersten Mal passiert, nur diesmal hab ichs nicht bemerkt.

Gleich mal den Developer anpingen, Danke!



Nach der Weinlese ist vor dem Martiniloben. Also schnell noch den Keller putzen bevor am Wochenende die Gäste zum Tag der offenen Kellertür kommen.

#Ernte2023 #Martiniloben #harvest2023 #Gols #tagderoffenenkellertür #dayofopencellardoors

reshared this



Weinlese im Schnelldurchlauf. Ruck-Zuck sind die Trauben abgeerntet und im Keller. In Wirklichkeit dauert das natürlich etwas länger, aber Lesemaschinen nehmen uns mittlerweile viel schwere Arbeit ab. Und wenn man die geernteten Trauben so betrachtet, machen sie ihre Sache auch sehr gut!

Im Bild: Zusammenschnitt dreier Videos. Eine Erntemaschine fährt aus einem Weingarten, kippt die Trauben auf einen Wagen und zuletzt werden die Trauben im Keller in eine Edelstahlwanne gekippt.

#Weinlese2023 #Erntemaschine #Bio #Weingarten #Weinausösterreich #GrünerVeltliner #Gols #Burgenland #Neusiedlersee

Mazzo reshared this.

in reply to Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

war bei euch ein TV Team aus Deutschland? Ich glaub ich hab eure Weinernte in einem kurzen Bericht im TV gesehen... Über die Eistrauben



WeinBerlin Herbst 2023
Beginnt: Samstag November 18, 2023 @ 12:00 PM GMT+01:00 (Europe/Vienna)
Endet: Sonntag November 19, 2023 @ 6:00 PM GMT+01:00 (Europe/Vienna)

Wir laden Sie herzlich ein zur WeinBerlin Herbst 2023. Im großzügigen modernen Ambiente des MOA Mercure Hotels präsentieren wir Ihne unsere besten und neuesten Weinkreationen. Weitere Informationen gibtm es wie immer auf der Webseite des Veranstalters.

Badge der Veranstaltung mit Überschrift und Datum

Ort: Convention Center MOA, Stephanstraße 41, 10559 Berlin


Martiniloben 2023
Beginnt: Freitag November 10, 2023 @ 3:00 PM GMT+01:00 (Europe/Vienna)
Endet: Sonntag November 12, 2023 @ 1:00 PM GMT+01:00 (Europe/Vienna)

Das Golser Martiniloben - die wohl beste Gelegenheit um die Golser Weine in ihrer Vielschichtigkeit zu entdecken und zu verkosten. Die Golser Winzer*innen laden ein und öffnen ihre Kellertüren.

Badge der Veranstaltung. Ein paar Hände stoßen mit Rotweingläsern an.

Verkosten Sie in der einzigartigen Umgebung der Golser Weinkeller, informieren Sie sich persönlich bei den Winzer*innen über ihre hervorragenden Weine und verbringen Sie ein Wochenende im Herzen des Burgenländischen Weinbaues. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Rahmenprogramm: Viele Keller werden zu Galerien, da etliche Künstler das Angebot wahrnehmen, ihre Werke in den Weinkellern oder Präsentationsräumen auszustellen.

Ort: In unserem Weinkeller mit der Nummer 56 im Veranstaltungskalender.


Innsbrucker Herbstmesse
Beginnt: Mittwoch Oktober 04, 2023 @ 10:00 AM GMT+02:00 (Europe/Vienna)
Endet: Sonntag Oktober 08, 2023 @ 6:00 PM GMT+02:00 (Europe/Vienna)

Webseiten Banner der Innsbrucker Herbstmesse

Herbstzeit ist Messezeit in Tirol! Anfang Oktober startet die diesjährige Herbstmesse in Innsbruck und wir sind natürlich wieder mit dabei. Zu finden sind wir an unserem Angestammten Platz und wir freuen uns auf viele Besucher!

Ort: Messegelände Innsbruck Stand B0.79


Herbstmesse Dornbirn
Beginnt: Mittwoch September 06, 2023 @ 10:00 AM GMT+02:00 (Europe/Vienna)
Endet: Sonntag September 10, 2023 @ 6:00 PM GMT+02:00 (Europe/Vienna)

Webseiten Banner der Dornbirner Herbstmesse

Die Herbstmesse Dornbirn startet in ihr 75. Jahr und damit in ein großes Jubiläum. Wir sind auch schon gut über 30 Jahre dabei und freuen uns auf die heurige Veranstaltung!

Zu finden sind wir wie immer am Burgenland Stand in der Halle 4

Ort: Messequartier Dornbirn, Halle 4 - Stand 1 (Burgenland Stand)


Im Keller herrschen ganzes Jahr angenehme Temperaturen. Jetzt ist es grad sehr fein bei der Filtration unserer Rotweine. Die wollen nämlich bald abgegüllt werden.

#wein #bio #rotwein



Blühender Acker neben unserem Weingarten. Da hat der Nachbar dieses Jahr seine Blühflächen neben einem unserer Weingärten gesät. Schön!

#Bio #weingarten #organic #vineyard



Ein kurzer Blick in den Weingarten, nach dem Ausdünnen der Trauben. Bei über 35° C zu Mittag, beginnen wir lieber schon bei Sonnenaufgang, und bleiben am Nachmittag im kühlen Weinkeller.

#weingarten #vineyard #2023 #ausdünnen #thinning #trauben #grapes



Ausdünnen - Ertragsreduzierung


Read the English version of this post on our website.

Grüne Trauben am Boden? So sieht es derzeit in vielen unserer Weingärten aus. Hier enstehen unsere höchsten Qualitäten, und dafür müssen wir den Ertrag in einem Rahmen halten, der die allerbeste Traubenreife ermöglicht.

Der wichtigste Beitrag zur Weinqualität liegt immer bei der Natur. Klima, Boden und Niederschläge bestimmen das Potential eines Weinjahres, aber für Spitzenweine reicht das noch nicht. Beste Qualitäten bekommt nur, wer zusätzlich steuernd eingreift. Und so ist nun die Zeit des Jahres, wo wir Erträge unserer Reben begrenzen, oder wie wir sagen - Ausdünnen.

Manche Rebsorten können mehr Trauben entwickeln, als für gute Qualität förderlich ist. Auch junge Reben übernehmen sich manchmal und eine gewisse Einschränkung ist notwendig. Und das ist die Erklärung für die am Boden liegenden Trauben, die derzeit überall in den Weingärten zu finden sind.

Im oberen Bild sieht man junge Zweigelt Rebstöcke im vierten Jahr nach der Pflanzung. Junge Reben haben noch kein sehr weit ausgeprägtes Wurzelsystem und können damit noch nicht so viele Trauben versorgen. Das würde deren Reife behindern, aber auch den Pflanzen selber nachhaltig in ihrer Entwicklung schaden. Wir wollen nicht nur guten Wein ernten, sondern auch unsere Weingärten für viele Jahre vital und gesund erhalten. Daher müssen einige der Trauben weg. Das Ergebnis ist auf dem unteren Bild zu sehen.

Auf den ersten Blick sieht der Unterschied garnicht so groß aus, obwohl etwa ein Drittel der Trauben entfernt wurde. Dafür kommen vor allem die im Inneren des Rebstocks wachsenden Trauben in Frage. Sie hängen nämlich im Schatten, sind zwischen Trieben eingequetscht und daher allgemein anfälliger, etwa für Pilzinfektionen. Bei genauerer Betrachtung sieht man schon, dass die Trauben im unteren Bild viel lockerer hängen. Das ist vorteilhaft für einge gute und gesunde Reife.

Je nach Sorte, Alter der Reben, gewünschter Qualität und anderen Faktoren wird entschieden, wieviele Trauben am Rebstock verbleiben sollen. Auch jede einzelne Rebe wird dafür betrachtet. Und so kommt es, dass es für diese Arbeit schon ein bisschen Wissen und Fingerspitzengefühl braucht. Einfach nur wegschneiden, führt nämlich nicht zum Ziel.

Mazzo reshared this.

in reply to Sunnywines 🌞🍷🇪🇺

Hallo Andi!
Sehr ineressanter Beitrarg; Ist Ausdünnung auch, um den Zuckergehalt der Ernte ändern? Ähnlich mach ichs beim Marillenbaum, nur das ich vollreife ernte um den grünen Marillen mehr platz und Saft zur verfügung zu stellen.
hab grad bemerkt das der link "Home of Sonnenmulde.at" einen "." vermisst vorm "at"

LG😃

in reply to Mazzo

Ja klar, weniger Ertrag führt zu reiferen Trauben_



Wein mit Weitblick
Beginnt: Samstag Juni 24, 2023 @ 5:00 PM GMT+02:00 (Europe/Vienna)
Endet: Samstag Juni 24, 2023 @ 11:00 PM GMT+02:00 (Europe/Vienna)

Erlebe den Pannonischen Sommer in Gols

Einladungskarte der Veranstaltung mit Weinglas im Vordergrund und einem Blick über Weingärten Richtung Gols im Hintergrund

Ein neues Event, veranstaltet von Winzerinnen und Winzern des Golser Weinbauvereins. Euch erwarten:

• WEINgenuss am Ungerberg mit vielen tollen Golser Winzern und Winzerinnen

• köstliche Heurigenschmankerl

• wunderschöner Ausblick

• romantischer Sonnenuntergang

• gute Stimmung und Musik

Eintritt frei - Glaseinsatz € 5,--


Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Evangelischen Gemeindezentrum Gols statt. Zwar ohne schönen Ausblick, aber mit genauso guten Weinen.

Ort: Aussichtsplattform am Golser Ungerberg



Finale!


Read the English version of this post on our website.

Riesenerfolg bei der Burgenländischen Weinprämierung 2023. Unser Sauvignon Blanc war im Finale zur Prämierung des Landessiegerweines. Und wir waren daher auch bei der Gala zur Preisverleihung im Schloss Esterhazy in Eisenstadt.


Andreas mit dem Finalisten und einem goldenen Rosé

Bei der Burgenländichen Weinprämierung werden jedes Jahr die besten Weine des Landes ausgezeichnet. Eine Goldmedaille für unseren Rosé 2022 war ein guter Anfang, doch es kam noch besser. Unser Sauvignon Blanc 2022 wurde für die Finalverkostung zum Landessieger auserkoren. Insgesamt fünf Finalisten wurden noch einmal von einer Kostkommision bewertet. Die Ergebnisse wurden dann letzten Donnerstag bei einer großen Preisgala bekannt gegeben. Und wir waren natürlich dabei.


Der Haydn Saal im Schloss Esterhazy in Eisenstadt. Foto: ©Maria Hollunder

Vor der Gala gab es ausgiebig Zeit zum Verkosten der nominierten, aber auch von vielen “vergoldeten” Weinen. Im beeindruckenden Ambiente des berühmten Haydn Saals im Schloss Esterhazy stieg langsam die Spannung. Wir haben bei der Gelegenheit alle anderen nominierten Sauvignon Blancs verkostet - ausnahmslos Spitzenweine - also auf jeden Fall kein leichtes Spiel.


Andreas und Kathrin bei der Preisgala. Foto: ©Maria Hollunder

Bei der Verleihung konnten wir dann den Landessieger leider nicht erreichen. Naja, der Finaleinzug alleine ist auch nicht schlecht, aber wir hoffen natürlich auf kommende Jahre. Dass die Qualtät stimmt, hat das Ergebnis gezeigt. Ein wenig Glück gehört auch dazu, und dann wird es auch was mit einem Landessiegerwein.



Reben Nachsetzen


Read the English version of this post on our website.

In jedem Weingarten fallen über das Jahr immer wieder einzelne Reben aus. Bei jungen Anlagen sind es weniger, bei alten dafür mehr. Damit ein Weingarten vollständig bleibt und weiterhin schöne Erträge liefern kann, muss man daher jedes Jahr Reben nachpflanzen, oder “Nachsetzen” wie wir es nennen.

Nachsetzen ist viel und schwere Handarbeit. Bei unserer Rebfläche sind schon mehrere paar hundert Reben pro Jahr nachzupflanzen, und die Löcher graben sich nicht von selber. Für dieses Jahr ist die Arbeit abgeschlossen und darüber sind wir doch recht froh! Im Anschluss zweigen wir eine Bilderserie vom Ablauf der Arbeit, für den Fall das jemand eine Rebe im eigenen Garten pflanzen möchte.

Ein alter dürrer Rebstock im WeingartenEin alter dürrer Rebstock im Weingarten.

Ein Fuß tritt den Rebstock um um ihn am Boden abzubrechen.Der alte Rebstock wird entfernt.

Mit einem Spaten wird das Pflanzloch ausgehobenMit einem Spaten wird das Pflanzloch ausgehoben.

Wurzeln zuschneiden um ihr Anwachsen zu begünstigen.Die Rebwurzeln werden mit einer Gartenschere auf etwa Handlänge eingekürzt.

Rebe bis knapp unter die Veredlungsstelle in die Erde einsetzenRebe bis knapp unter die Veredlungsstelle in die Erde einsetzen.

Gießen hilft immerGießen hilft immer.

Über die eingepflanzte Rebe wird ein engmaschiges Kunststoffnetz gestülpt.Zum Schluss noch ein Netz zum Schutz vor Hasenfraß.



92 Punkte für unseren Capella 2020 bei der Neusiedlersee DAC Reserve Verkostung von A La Carte. Wir freuen uns sehr!


Die Reben entwickeln sich im Frühling schnell. Aber nicht nur sie, auch die Gründüngung die in unseren Weigärten wachsen darf. Schmetterlinge freut das, so wie viele andere Tiere die einen Unterschlupf im biologischen Weingarten finden.