Skip to main content


 

Die ersten Rebblüten des Jahres


Bild/Foto

Die Rebblüte 2019 beginnt wie jedes Jahr mit der Sorte St. Laurent. Hier sieht man die ersten zaghaften Blüten. Sie sind zwar nicht besonders auffällig, aber in voller Blüte zumindest ein beeindruckender Duft im Weingarten.

Heuer sind wir mindestens drei Wochen später dran als 2018. Schuld daran ist vor allem der kühle und feuchte Mai. Andererseits lässt die Wasserversorgung jetzt eine schnelle Entwicklung zu, und außerdem freuen wir uns darüber, heuer nicht schon im August zu ernten. Denn der heurige Blühtermin entsprichen viel eher einem "normalen" Jahr. Also alles OK - wir freuen uns auf den Sommer!